Ausschreibungen FRU-Förderpreis 2021 und FRU-Mentoring-Programm für Frauen 2022

Aktuell

Der Förderkreis Raum- und Umweltforschung e.V. (FRU), ein Verein, der von Mitgliedern der deutschen Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft (ARL) – gegründet wurde und sich der Nachwuchsförderung verschrieben hat, schreibt jedes Jahr den Förderpreis aus und vergibt Mentoring-Stipendien für Frauen mit einem entsprechenden Hochschulstudium.

FRU-Förderpreis 2021
Der diesjährige Förderpreis steht unter dem Motto “Raumentwicklung zwischen Unsicherheit und Resilienz im Zeichen der Covid-19-Pandemie”. Er richtet sich an junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Forschung, Lehre und Praxis.Die Einreichung von Beiträgen muss bis zum 30. September 2021 erfolgen.

Download Flyer (PDF)

Auskünfte zu Details enthält der beigefügte Flyer oder können bei Frau Prof. Dr. Susan Grotefels vom Zentralinstitut für Raumplanung an der Universität Münster eingeholt werden: grotefe@uni-muenster.de

 

FRU-Mentoring-Programm für Frauen 2022
Ziel des Programms ist es, junge Frauen beim Start in das Berufsleben und bei der weiteren beruflichen Entwicklung zu unterstützen. Insbesondere soll das Mentoring qualifizierten Nachwuchskräften in Raum – und Umweltplanung fachliche und soziale Kompetenzen vermitteln, um in leitende Positionen aufsteigen zu können.

Download Flyer (PDF)

Interessenten am Programm wenden sich bitte direkt an Frau Dr. Martha Pohl: FRU@ARL-net.de

Menü