Band 9: Wirkungen der demographischen Entwicklung auf die Infrastruktur – Das Beispiel von Grund- und Hauptschulen im Zollernalbkreis

MzR

Materialien zur Regionalentwicklung und Raumordnung (MZR) – Band 9

Thomas Klink
Wirkungen der demographischen Entwicklung auf die Infrastruktur – das Beispiel von Grund- und Hauptschulen im Zollernalbkreis

Der vorliegende Band der Materialien zur Raumentwicklung und Raumordnung setzt sich im Rahmen der regionalen und kommunalen Bevölkerungsforschung mit den Anforderungen an eine zukunftsfähige Infrastruktur vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung an einem konkreten Beispiel auseinander.

Die demographische Entwicklung stellt derzeitig und zukünftig eine der größten Herausforderungen in Deutschland dar. Der Rückgang der Bevölkerung und die altersstrukturelle Verschiebung werden zur zentralen demographischen Problemstellung heranreifen. Es werden insbesondere negative Auswirkungen auf die Auslastung und Wirtschaftlichkeit von Infrastruktureinrichtungen erwartet. Besonders der Erhalt kleinerer, dezentraler Grund- und Hauptschulen im ländlichen Raum erscheint vielerorts nicht mehr gewährleistet.

Deshalb ist es das Ziel dieser Arbeit, zukunftsfähige Strategien zur Sicherung schulischer Infrastruktur in ländlichen und strukturschwachen Räumen im Hinblick auf den demographischen Wandel zu entwickeln und an einem Beispielraum – dem Zollernalbkreis – anzuwenden.

ISBN 3-933103-19-3
Seitenzahl: 114
Preis: 19,00 €

(Vergriffen)

Menü