Beiträge von akm

Preis der Sparkassenstiftung der RPTU Kaiserslautern-Landau

Die Sparkassenstiftung zeichnet jährlich sehr gute Abschlussarbeiten aus. Für seine am Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung betreute Masterarbeit zum Thema „Strategie zur Potenzialflächenermittlung für die Freiflächenphotovoltaik in der Region Rhein-Neckar“ wurde Jonas Engel als einer der Preisträger ausgezeichnet. Ziel der Arbeit war es, für die Region Rhein-Neckar eine regionalplanerische Strategie zur Vorgehensweise der Potenzialflächenermittlung für die…

Preis der Alumni-Vereinigung Raum- und Umweltplanung

Die Alumni-Vereinigung Raum- und Umweltplanung hat im Jahr 2023 zum achten Mal einen Preis für herausragende Abschlussarbeiten vergeben. Als einer von insgesamt drei Preisträgern wurde Felix Brauckmann für seine vom Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung betreute Masterarbeit zum Thema Umsetzungsmöglichkeiten des Europäischen Grünen Deals auf Ebene der Regionalplanung ausgezeichnet. Das Ziel der Arbeit war es zu…

Sozio-ökonomische Strukturen, Entwicklung und Entwicklungsoptionen der Region Friuli-Venezia-Giulia

Termin: 21.08. – 29.08.2023 Leitung: Univ.-Prof. Dr. Gabi Troeger-Weiß, Dr.-Ing. Kirsten Mangels Im Rahmen der fachlichen Ausbildung von Master-Studierenden für das Lehramt im Fach Geographie fand unter Leitung von Frau Prof. Troeger-Weiß und Dr.-Ing. Kirsten Mangels zwischen dem 21. August und 29. August 2023 eine Auslandsexkursion in die Region Friaul-Julisch-Venezien statt. Ziel der Exkursion war…

Master-Workshop 2023: Trans-Atlantisches Seminar als Workshop: „Smart Growth Regional-Concept-Plan Greater Richmond Region“

Betreuung:   Prof. John Accordino und Tom Jacobson (Virginia Commenwealth University, USA), Dr.-Ing. Swantje Grotheer, Dr.-Ing. Kirsten Mangels Seit Mitte der 1990er Jahre wird in den USA unter dem Begriff des Smart Growth eine Planungstheorie diskutiert und in manchen Teilräumen modellhaft erprobt, die Regional- und Stadtentwicklung nach ähnlichen Leitvorstellungen und Grundsätzen propagiert wie wir sie in…

Bachelorprojekt 2023: Kurpfalzachse neu gedacht! Regionale Perspektiven für die Regionalparkroute der Metropolregion Rhein-Neckar

Betreuung:   Dr.-Ing. Swantje Grotheer, Tobias Weber, M.Sc. Zukunftsfähige Freiraumstrategien zur Sicherung und Weiterentwicklung von Freiraum und Landschaft gewinnen insbesondere in Metropolregionen immer mehr an Bedeutung. Landschaft und Natur sind bedeutende Standortfaktoren, weshalb sich strategische Freiraumstrategien in Form von Regionalparks bereits in verschiedenen Regionen etabliert haben. Regionalparks stehen in der Regel komplementär zu den formalen Planungsinstrumenten…

Regionalplanung in der Region Rhein-Neckar
Gastvortrag von Petra Schelkmann und Eduard Kohleber am 07.02.2024

Regionalplanung in der Region Rhein-Neckar Gastvortrag von Petra Schelkmann und Eduard Kohleber am 07.02.2024 Petra Schelkmann hat Angewandte Geografie an der Universität Trier studiert und war seitdem u.a. Referentin im Ministerium des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz. Seit April 2023 ist sie als Leitende Direktorin des Verband Region Rhein-Neckar für Regionalplanung und -entwicklung der Metropolregion…

Anmeldung zur Deutschlandexkursion Ostfriesland im Rahmen des Bachelor-Studiengangs Lehramt Geographie (Modul 3)

Deutschlandexkursion Ostfriesland im Rahmen des Bachelor-Studiengangs Lehramt Geographie (Modul 3) im Fachbereich Raum- und Umweltplanung Leitung: M.Ed. Lea Mahl, M.Sc. Nino Pfundstein Themen: Fahrzeug- und Schiffsbauindustrie, Logistik, Tourismus, Energiewirtschaft und Umweltschutz, Stadtentwicklung, Moorkolonialisierung Termin: Montag, 15. April 2024 bis Freitag, 19. April 2024 Kosten: Euro 450,00 Die Anmeldung zu dieser Exkursion wird ab dem 20.…

Eintägige Exkursion des Lehrstuhls Regionalentwicklung und Raumordnung im Studiengang B.Ed. Lehramt Geographie nach Bad Dürkheim

Besonderheiten der Stadtentwicklung Bad Dürkheims – Stadtsanierung, Tourismus und Weinbau – 08. September 2023 Im Rahmen des Studiengangs Bachelor Lehramt Geographie führte der Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung am 08. September 2023 eine Exkursion zum Thema „Besonderheiten der Stadtentwicklung Bad Dürkheims – Stadtsanierung, Tourismus und Weinbau“ nach Bad Dürkheim durch. Die Kurstadt Bad Dürkheim weist durch…

Wirtschaftsentwicklung in Homburg (Saar) – 09.08.2023

Im Rahmen der eintägigen Geländeübung im Bachelorstudiengang Lehramt Geographie ging es mit dem Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung am 09. August nach Homburg (Saar). In der Kreis- und Universitätsstadt Homburg (Saar) hat die Wirtschaftsentwicklung, durch verschiedene Entwicklungsphasen bis heute, das Stadtbild geprägt. Als Industriestandort versorgt die Stadt die Bevölkerung der Stadt und des Umlandes mit diversen…