Band 19: „Active Regions and Sustainable Tourism“ – Prospects of transnational cooperation in tourism

MzR

Materialien zur Regionalentwicklung und Raumordnung (MZR) – Band 19

Diana Schödl / Gabi Troeger-Weiß
„Active Regions and Sustainable Tourism“ – Prospects of transnational cooperation in tourism

The report in hand deals with the impacts of regional airports on the surrounding areas. It is the final report of the action “Integrated Tourism Concept” which is one of the basic projects within the framework of the INTERREG IIIB-project “DART – Developing Active Regions and sustainable Tourism”. The overall aim of the action is to identify possibilities for transnational co-operation in tourism. Therefore the structure of tourism in the involved regions in Germany, Scotland and Ireland is compared by reviewing these structures in each country. Additionally, it is analysed how the existing tourist offers and packages can be adapted and improved with regard to the regional airport and its guests. Therefore a review of the existing offers and packages is implemented in this study as a base for the future development in tourism. The report is based on the national workshops in Germany, Scotland and Ireland, a common marketing study, the passenger surveys at the airports as well as literature and internet research and last not least on an international workshop with partners from all DART regions. The results of the project are strategies and guidelines for a further development in tourism both at national and international level.

Der vorliegende Bericht beschäftigt sich mit den Auswirkungen von Regionalflughäfen auf die umgebende Region. Er ist der Endbericht des Projektes „Integriertes Tourismuskonzept“, welches Bestandteil des INTERREG IIIB-Projektes „DART – Developing Active Regions and Sustainable Tourism“ ist. Das Projekt soll Möglichkeiten transnationaler Kooperation im Bereich Tourismus identifizieren. Dazu werden die touristischen Strukturen in den Regionen der Projektpartner aus Deutschland, Schottland und Irland vergleichend analysiert. Daneben wird analysiert, wie die bestehenden touristischen Angebote in Anbetracht der Regionalflughäfen und der durch diese generierten Gäste angepasst und verbessert werden können. Dafür wird in dieser Studie eine Bestandsaufnahme der bestehenden (Pauschal-) Angebote durchgeführt als Basis für künftige Entwicklungen im Tourismus. Der Bericht basiert auf nationalen Workshops in Deutschland, Schottland und Irland, auf einer gemeinsamen Marketingstudie, auf Passagierbefragungen an den Flughäfen sowie auf Literatur- und Internetrecherche und auf einem internationalen Workshop mit Partnern aus allen DART-Partnerregionen. Die Ergebnisse des Projektes sind transnationale Strategien und Leitlinien, die touristische Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf nationaler und internationaler Ebene aufzeigen.

ISBN 3-933103-32-0
Seitenzahl: 109
Preis: 22,00 €

Bestellen!

Menü