Band 15: Sonderband “Wissenschaftliches Lesebuch” – Implementation der Raumordnung

SRL

Schriften zur Raumordnung und Landesplanung (SRL) – Band 15

Franz Schaffer, Willy Spannowsky, Gabi Troeger-Weiß
Implementation der Raumordnung

Kaum ein anderes Instrument der regionalen Entwicklung hat in den letzten zehn Jahren eine derart große Aufmerksamkeit und Popularität erfahren, wie das regionalmarketing, das zu Beginn der 90er Jahre auch in Bayern als Instrument der Raumordnung eingeführt wurde.

Regionalmarketing wird al Ansatz einer kommunikativen Regionalentwicklung verstanden, welches dem Leitziel der Kooperation und Vernetzung zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Teilräume des Landes entspricht. Die Abgrenzung der Räume erfolgt in der Regel nach Kriterien der Wettbewerbsfähigkeit und gemäß den Wünschen der regionalen Partner.

Als allgemein festzustellende charakteristika können der ausgeprägte Querschnittscharatkter und die deutliche Schwerpunktsetzung im Bereich der Kommunikation festgestellt werden. Durch diese Eigenschaften grenzt sich das Regionalmarketing – abgesen von räumlichen Bezugsrahmen – auch vom City-, Standort- oder Stadtmarkting ab.

DIe vorliegende Arbeit verfolgt das Ziel neben einer systematischen Erfassung der theoretischen und empirischen Dimension des Regionalmarketings eine wissenschaftliche Einführung des bestehendes neuen Ansatzes vorzunehmen.

Nach einer Ableitung des Instrumentariums aus den Wirtschaftswissenschaften und einer Abgrenzung zu Vorläufern bzw. verwandten Konzeptionen des Regionalmarketings, geht der Autor auf das Regionalmarketing als neues Instrument der Landesentwicklung in Bayern ein. hierbei erfährt die konzeptionelle Vorgehensweise beim Regionalmarketing eine besondere Gewichtung. Neben Fragen des Controllings und Wirkungen des Regionalmarketings wird abschließend der Versuch unternommen, handlungsansätze für eine “Idealkonzeptio”des Regionalmarketing vorzuschlagen.

Neben allen, die sich wissenschaftlich mit dem Thema Regionalmarketing auseinandersetzen, dürfte die vorliegende Arbeit vor allem auch Praktikern nützliche und hilfreiche Anregungen zum erfolgreichen Einsatz des Instrumentes Regionalmarketing geben.

ISBN 3-933103-93-2
Seitenzahl: 382
Preis: 30,00 €

Bestellen!

Menü