Bericht zur Tagesexkursion vom 31.01.2020: Stadtentwicklung in Worms

Thema: Herausforderungen und Ansätze der Stadtentwicklung in einer typischen deutschen Mittelstadt

Exkursionsziel: Worms

Termin: Freitag, 31. Januar 2020

Leitung: Dr. rer. pol. Sebastian Winter

Im Rahmen des Studiengangs B. Ed. Geographie führte der Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung am 31.01.2020 eine Exkursion nach Worms durch, um vor allem unterschiedliche Herausforderung und Ansätze der Stadtentwicklung in einer typischen deutschen Mittelstadt zu thematisieren. Die Exkursion gliederte sich dabei in drei Teile.

Zunächst besuchte die Exkursionsgruppe die Stadtverwaltung in Worms, um dort von Mitarbeitern der Abteilungen Wirtschaftsförderung und Stadtplanung über die wichtigsten Einwirkkräfte auf die städtische Entwicklung unterrichtet zu werden. Den Studierenden wurde so die Wechselwirkung der städtischen mit der wirtschaftlichen Entwicklung verdeutlicht. Es wurden die Auswirkungen von Unternehmensansiedlungen für die Siedlungsstruktur, den Flächenverbrauch und das Verkehrsaufkommen diskutiert. Ferner wurden von den städtischen Vertretern verschiedene Konzepte zur Belebung der Innenstadt und zur Regelung des Verkehrsaufkommens vorgestellt, zwei zentrale Problemfelder der Wormser Stadtentwicklung.

Gerade die Innenstadt stand auch im Fokus der weiteren Exkursion. Am frühen Nachmittag waren die Studierenden aufgerufen, verschiedene Dienstleistungsbetriebe der Innenstadt in Kleingruppen zu kartieren. Nach der erfolgten Kartierung wurden dann von den Studierenden bei einem Stadtrundgang die wesentlichen Aspekte der Wormser Stadtentwicklung in Form von Kurzreferaten vorgestellt und anschließend diskutiert. Dazu zählen bspw. die Themen Bevölkerungsentwicklung & -struktur, Stadthistorie, Industrialisierung & Strukturwandel, Flächenkonversion sowie das Förderprogramm Soziale Stadt.

Insgesamt erhielten die Studierenden somit Einblick in die Einflussfaktoren auf die Stadtentwicklung und deren Wirkungsweise. Sie lernten dabei verschiedene Ansätze zum Umgang mit stadtspezifischen Herausforderungen heutiger Zeit kennen.

 

Univ.-Prof. Dr. habil. Gabi Troeger-Weiß
Dr. rer. pol. Sebastian Winter
Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung

Menü