Abgeschlossene Projekte

  1. Startseite
  2. Portfolio

Steuerungsmöglichkeiten der Raumordnung hinsichtlich bedarfsorientierter ÖPNV-Angebote in ländlichen Räumen

Steuerungsmöglichkeiten der Raumordnung hinsichtlich bedarfsorientierter ÖPNV-Angebote in ländlichen Räumen Kurzexpertise für das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern im Rahmen des Interreg B-Projektes MARA Auftraggeber Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern Laufzeit Februar 2021 bis Mai 2021 Projektbeschreibung Die Gewährleistung einer für alle Bevölkerungsgruppen nachhaltigen Mobilität sowie der Erreichbarkeit von Angeboten und Einrichtungen…

Roadmap für die Standortentwicklung von Unternehmen im Kammerbezirk Schwarzwald-Baar-Heuberg

Trends – Perspektiven – Strategien Roadmap für die Standortentwicklung von Unternehmen im Kammerbezirk Schwarzwald-Baar-Heuberg Auftraggeber Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg Laufzeit August 2020 bis September 2021 Projektbeschreibung Die Diskussion über die Zukunftsfähigkeit von Wirtschaftsstandorten ist von zwei Perspektiven geprägt: zum einen bedarf es des Blickwinkels der Unternehmen, zum anderen des Blickwinkels von Regionen und Kommunen. Von…

Standortfindung des Landratsamtes Breisgau-Hochschwarzwald

Standortfindung des Landratsamtes Breisgau-Hochschwarzwald Untersuchungen zu den Wirkungen einer möglichen Verlagerung des Standortes des Landratsamtes in eine Gemeinde des Landkreises Auftraggeber Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald Laufzeit Januar 2021 bis Juni 2021 Projektbeschreibung Im Rahmen der Diskussion um einen geeigneten neuen Standort für das Landratsamt des Landkreises Breisgau- Hochschwarzwald wurde der Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung von diesem mit…

Zukunftskonzept für die Stadt Mendig

Zukunftskonzept für die Stadt Mendig Auftraggeber Stadt Mendig Laufzeit Oktober 2020 – Juli 2021 Projektbeschreibung Die Kreisstadt Mendig gehört zum rheinland-pfälzischen Landkreis Mayen-Koblenz und liegt in einem Städte-Cluster um die Großstadt Koblenz und die Mittelstädte Andernach, Mayen, Bendorf und Neuwied. Mit Standortvorteilen durch eine günstige Verkehrslage und weitreichende Gewerbeflächen möchte sich die Gemeinde als herausragender…

Roadmap für IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Roadmap für IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg Auftraggeber IHK Villingen-Schwenningen Laufzeit September 2020 – Dezember 2020 Projektbeschreibung Die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg stellt einen Wirtschaftsstandort dar, in dem Weichenstellungen für die künftige Entwicklung diskutiert werden. Ausgangspunkt hierfür sind neben einer Reihe von aktuellen Zukunftstrends insbesondere auch die grundlegend geänderten Rahmenbedingungen durch die Pandemie COVID-19, die insbesondere Unternehmen des produzierenden Gewerbes,…

Kommunales Entwicklungskonzept für die Gemeinde Windhagen – Zukunftsbild Windhagen

Kommunales Entwicklungskonzept für die Gemeinde Windhagen – Zukunftsbild Windhagen Auftraggeber Gemeinde Windhagen Laufzeit Juli 2020 – Dezember 2020 Projektbeschreibung Die im nördlichen Rheinland-Pfalz an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen gelegene Ortsgemeinde Windhagen ist Teil der Verbandsgemeinde Asbach (Westerwald) im Landkreis Neuwied. Als Gemeinde mit insgesamt 4.220 Einwohnern (Stand: 31.12.2018) gehört Sie zu den größeren Ortsgemeinden in…

Touristisches Zukunftskonzept für die Stadtregion Kaiserslautern

Touristisches Zukunftskonzept für die Stadtregion Kaiserslautern Auftraggeber Stadt und Landkreis Kaiserslautern Laufzeit 04/2007 – 09/2007 Projektbeschreibung Tourismus nimmt als Wirtschaftsfaktor in der Stadtregion Kaiserslautern einen immer größer werdenden Stellenwert ein. Insbesondere nach der WM 2006 in Kaiserslautern steht die Stadtregion im Bereich Tourismus vor neuen Herausforderungen. Im Auftrag der Stadt Kaiserslautern erstellt der Lehrstuhl Regionalentwicklung…

Evaluation des Modellprojektes „Kommunen der Zukunft“ am Beispiel der Stadt Landau in der Pfalz

Evaluation des Modellprojektes „Kommunen der Zukunft“ am Beispiel der Stadt Landau in der Pfalz Auftraggeber Stadt Landau in der Pfalz Laufzeit September 2016 bis Juni 2019 Projektbeschreibung Ziel des Modellprojektes „Kommune der Zukunft“ ist es, im Rahmen eines moderierten dialogorientierten Prozesses, der für alle acht (Stadt-)Dörfer der Stadt Landau in der Pfalz gleichzeitig durchgeführt wird,…

Workshop des Nahrungsmittelnetzwerks Rhein-Neckar-Kreis: Projekte zur Erhöhung der regionalen Sichtbarkeit eines Industrieclusters

Nahrungsmittelnetzwerk Rhein-Neckar Projektbeschreibung Workshop des Nahrungsmittelnetzwerks Rhein-Neckar-Kreis: Projekte zur Erhöhung der regionalen Sichtbarkeit eines Industrieclusters Am 07. Mai 2015 fand ein Workshop zum Thema „Projekte zur Erhöhung der regionalen Sichtbarkeit“ im Rahmen des Nahrungsmittelnetzwerks Rhein-Neckar statt. Der Workshop wurde in Zusammenarbeit zwischen dem Amt für Wirtschaftsförderung des Rhein-Neckar-Kreises und dem Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung der…

Workshop zur Evaluation des interkommunalen Gewerbegebiets ecopark (Niedersachsen)

Ecopark Emstek Workshop zur Evaluation des interkommunalen Gewerbegebiets ecopark (Niedersachsen) Projektbeschreibung Am 11. März 2015 führte der Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung einen eintägigen Workshop zur Evaluation des ecoparks in Emstek (Niedersachsen) durch. Der ecopark ist ein interkommunaler Gewerbepark und als Zweckverband organisiert, deren Beteiligte drei Kommunen (Cloppenburg, Emstek und Cappeln) sowie der Landkreis Cloppenburg sind.…
Menü