Regionalplanung in der Region Stuttgart – Gastvortrag von Thomas Kiwitt am 11.01.2023

  Im Rahmen des Moduls „Konzepte und Instrumente der Raumordnung“ findet am 11. Januar 2023 der Gastvortrag von Thomas Kiwitt statt. Thomas Kiwitt hat in Kaiserslautern Raum- und Umweltplanung studiert, ist seit 2008 Leitender Technischer Direktor des Verbands Region Stuttgart und zuständig für den Bereich Planung. Der Verband Region Stuttgart ist Träger der Regionalplanung und…
Weiterlesen

17. KL-Forum zum Thema „Stadt und Region mit allen und für alle – Partizipation in der Kommunal- und Regionalentwicklung“ am 11. November 2022

17. KL-Forum zum Thema „Stadt und Region mit allen und für alle – Partizipation in der Kommunal- und Regionalentwicklung“ am 11. November 2022 An Städte und Regionen der Zukunft werden große Anforderungen gestellt, die nur mit der Mitwirkung, aktiven Beteiligung und Akzeptanz der Bevölkerung gestaltet werden können. Viele Kommunen und Regionen setzen Veränderungsprozesse wie die…
Weiterlesen

Werkstudenten gesucht

Die Energy 3k GmbH in Zweibrücken sucht aktuell Werkstudenten. Details zu den Angebotenen Stellen entnehmen Sie bitte den Stellenanzeigen: Werkstudent Planung in der Projektentwicklung, Energy 3k GmbH, Zweibrücken Werkstudent in der Projektakquisition, Energy 3k GmbH, Zweibrücken
Weiterlesen

Einladung zum Kaiserslauterner Forum 2022 am 11. November 2022

Stadt und Region mit allen und für alle – Partizipation in der Kommunal- und Regionalentwicklung An die Städte und Regionen der Zukunft werden große Anforderungen gestellt, die nur mit der Mitwirkung, aktiven Beteiligung und Akzeptanz der Bevölkerung gestaltet werden können. Viele Kommunen und Regionen setzen Veränderungsprozesse wie die kommunale digitale Transformation, die bürgernahe Gestaltung der…
Weiterlesen

Einladung zur Workshopreihe: Stereo­type re­flek­tieren – gender­kompetent handeln

Stereotype reflektieren – genderkompetent handeln Workshopreihe für Studierende (all gender) Geschlecht spielt eine wesentliche Rolle in alltäglichen Interaktionsprozessen – auch an der Universität insgesamt sowie speziell in Lehr-Lernsituationen. In den Workshops werden die Teilnehmer*innen dazu angeregt, die Bedeutung von Geschlecht in ihrem Alltag zu reflektieren, Vorannahmen kritisch zu hinterfragen und es werden Handlungskompetenzen für einen…
Weiterlesen

Eintägige Exkursion des Lehrstuhls Regionalentwicklung und Raumordnung im Studiengang B.Ed. Lehramt Geographie nach Saarbrücken

Thema: Innenstadtentwicklung und Einzelhandel in Saarbrücken – 22.08.2022 Im Rahmen der Eintägigen Geländeübung im Bachelorstudiengang Lehramt Geographie ging es mit dem Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung am 22. August nach Saarbrücken. In der Landeshauptstadt des Saarlandes hat die Stadtentwicklung mehrerer historischer Epochen bis heute das Stadtbild geprägt. Als Oberzentrum versorgt die Stadt die Bevölkerung des Saarlandes…
Weiterlesen

Geographie-Exkursion in die Rhein-Main-Region: Entwicklung Frankfurts und seines Umlands

Thema: Naturräumliche Grundlagen, Regionale Siedlungsstruktur, Städtische Entwicklungsprozesse, Sozioökonomische Bevölkerungsstruktur,    Wirtschaftliche Entwicklung, Touristische Potenziale, Nutzungskonflikte Thema kurz: Geographie-Exkursion in die Rhein-Main-Region: Entwicklung Frankfurts und seines Umlands Exkursionsziel: Rhein-Main-Region Termin: 05.09. – 09.09.2022 Leitung: Dr. rer. pol. Sebastian Winter und M.Sc. Nino Pfundstein Eine Exkursion des Lehrstuhls Regionalentwicklung und Raumordnung führte eine Gruppe von 17 Studierenden…
Weiterlesen

Deutschlandexkursion mit Geographie-Studierenden im Rahmen des Studiengangs Master of Ed. Geographie in die Bodenseeregion

Im Rahmen des Studiengangs B. Ed. Geographie führte der Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung vom 6. bis 10. September 2021 unter Leitung von Dr. rer. pol. Sebastian Winter und M.Sc. Daniela Briegel eine Exkursion in die Bodenseeregion durch. Thematischer Fokus der Exkursion lag auf verschiedenen Aspekten der Bevölkerungs-, Stadt-, Siedlungs- und Wirtschaftsgeographie, wobei bei letzterer die…
Weiterlesen